Episodenführer > Rockt das Brot


Rockt das Brot

"Rockt das Brot", ist das erste Musical mit Chili, Briegel und Bernd. Es gibt eine Menge Musik, darunter auch einige von der gleichnamigen CD bekannten Stücke wie Bernds neuer Hit "Ich sage NEIN". Ausserdem erwarten den Zuschauer:
eine Casting Show, in der diverse Cameos aus diversen Chili-TV-Folgen zeigen ob sie Popstars-Qualitäten haben, einen Gespensterchor im Stil der Andrews Sisters, eine Human Beat Box, ein altes Studio aus den Zwanzigern, Schallplatten mit Rillen und Loch in der Mitte, eine Blues Band die Ziegenp. in B. verwandeln kann, ein Dutzend Tänzer und -innen, die Moderatorin/Schauspielerin Pia Ampaw als Gaststar, einen woll-behaarten Drummer, den Kameraroboter "Ballhaus 2000", ein Schaf im Ledermantel, das sich im Tonfall an einen bekannten Musikschaffenden anlehnt...
und Schaf und Busch sehen sich zum ersten Mal mit einem Bernd konfrontiert, den sie so noch nicht kannten...

Die TV-Ausstrahlung nannte keine Einzeltitel, diese fanden sich erst auf der DVD.


1. Der erste Durchbruch (11:21) 14.02.04 (CTV 117)  (3 Ausstrahlungen) 
Während Bernd über die vielen Castingsendungen im Fernsehen lästert, entdeckt Briegel unter der Garderobe ein verlassenes Tonstudio - und darin das Geister-Trio "Die Melody Cats". Sofort planen Chili und Briegel mit Bernd einen Superhit zu produzieren.

 

2. Die Berndi Band Casting Show (10:16) 21.02.04 (CTV 118)  (4 Ausstrahlungen) 
Um Musiker für "Die Berndi Band" zu finden, veranstalten Chili und Briegel ein Casting, bei dem viele Bekannte aus alten Chili TV-Folgen vorsprechen, u.a. Prinz Fröhlich, Professor Dumdidum, Joe Dillinger, Loony Fritz, Frau Ulf und Kralle von den 'Eingemachten Eingeweiden'.

 

3. Bernd entdeckt den Blues (11:07) 28.02.04 (CTV 119)  (3 Ausstrahlungen) 
Nachdem Bernd in Briegels Wohnung rund um die Uhr von Kamera gefilmt wird (weil man so angeblich ganz schnell Megastars macht), ist es Bernd zuviel und er ergreift die Flucht. Dabei landet er ins Pias Club und bemerkt, daß ihm Blues-Musik gefällt.

 

4. Die Suche nach dem Superhit (14:21) 06.03.04 (CTV 120)  (3 Ausstrahlungen) 
Mit den Musikern aus Pias Club und den Melody Cats wollen Chili und Briegel nun endlich Bernds ersten Nummer-Eins-Hit aufnehmen. Doch der will erstmal geschrieben werden, und das geht nicht so schnell wie Chili und Briegel sich das vorgestellt haben.

 

5. Kurz vor dem Aus (11:15) 13.03.04 (CTV 121)  (3 Ausstrahlungen) 
Nachdem der Song "Ich sage NEIN!" endlich auf CD gepresst ist, soll die Band ihren ersten Auftritt in der Bielefelder Olympiahalle abhalten. Doch Bernd hat kein Interesse daran ein Superstar zu werden. Chili & Briegel müssen erkennen, daß es bei Musik nicht nur auf den Kommerz ankommt.

 

6. Rockt das Brot 2 - Teil 1 (13:01) 15.10.05 (CTV 171)  (2 Ausstrahlungen) 
Was nützt der schönste freie Tag, wenn man doch nur von Katastrophen heimgesucht wird? Über Bernd dem Brot braut sich wieder einmal ein chaotischer Sturm zusammen, angefacht von Chili und Briegel sowie Bernds ehemaliger Band, den Blues Broters. Die wollen Bernd unbedingt zu einem Comeback überreden, und ehe es sich das Kastenbrot versieht, findet er sich in den Fängen eines windigen Musikproduzenten wieder: Wahnfried Grübenburg hat große Pläne mit dem Gesangsstar wider Willen.

 

7. Rockt das Brot 2 - Teil 2 (10:00) 22.10.05 (CTV 172)  (2 Ausstrahlungen) 
Im Tonstudio von Wahnfried Grübenburg geht es heute ums Ganze: Mit einem gerissenen Vertrag hat der Musikproduzent seine beiden vermeintlichen Nachwuchstalente, Chili und Briegel, zu Gesangsaufnahmen verpflichtet. Einziger Haken an der Sache: Weder der erfinderische Busch noch das tollkühne Stuntschaf haben das Lied gesungen, das Grübenburg so gerne auf CD pressen will, sondern Bernd das Brot. Kurzerhand packen Chili und Briegel das kurzarmige Kastenbrot in eine Kiste und schmuggeln ihn ins Tonstudio, damit Bernd ihnen heimlich als „Bauchredner“ aus der Klemme helfen kann.

 

8. Rockt das Brot 2 - Teil 3 (9:30) 29.10.05 (CTV 173)  (2 Ausstrahlungen) 
Wahnfried Grübenburg gerät ins Grübeln. Immer stärker zweifelt der windige Musikproduzent daran, dass die vermeintlichen Gesangstalente Chili und Briegel auch tatsächlich singen können. Um der Sache auf den Grund zu gehen, beauftragt er seinen Mann für alle Fälle. Kleinganove Schmidtchen (Kurt Krömer) soll sich einmal genauer im Haus der drei Freunde umsehen. Dabei macht er unverhofft Bekanntschaft mit Bernd.

 

9. Rockt das Brot 2 - Teil 4 (7:37) 05.11.05 (CTV 174)  (2 Ausstrahlungen) 
Ertappt! Chili und Briegel müssen gegenüber dem Musikproduzenten Wahnfried Grübenburg zugeben, dass sie ihren vermeintlichen Superhit „Bernds Balkon“ gar nicht selbst eingesungen haben. So wird Bernd das Brot, der tatsächliche Sänger, äußerst unfreiwillig auf eine Fortsetzung seiner Musikerkarriere festgenagelt. Und das ausgerechnet mit einem albernen Fußballsong.

 

10. Rockt das Brot 2 - Teil 5 (10:05) 12.11.05 (CTV 175)  (2 Ausstrahlungen) 
Es geht um alles! Musikproduzent Wahnfried Grübenburg will einen Videoclip mit Bernd dem Brot drehen, und das ausgerechnet im Vereinsheim des FC Donnerstorch. Vor einer Menge feierwütiger Fans sowie vor dem Chef einer großen Plattenfirma soll Bernd seinen Fußballsong zum Besten geben. Alle Proteste des kurzarmigen Kastenbrots, das Liedchen mit seinem albernen Text nicht singen zu wollen, laufen ins Leere. So greift Bernd zum letzten Mittel.

 





Impressum | Datenschutz