Episodenführer > USS Bumblebee Bush


USS Bumblebee Bush

Mister Brot (Experte für höchst langweilige Gesteinsformationen), Captain Briegel und Lieutenant Chili wandeln an Bord des Raumschiffs USS Bumblebee Bush auf den Spuren von Star Trek.
Die zweite Serie (ab Folge 20) bestand nicht aus abgeschlossenen Episoden, sondern einer durchgehenden Handlung über 5 Teile, die später auch als Directors Cut mit zusätzlichen Szenen auf DVD erschien. In dieser Serie wurde das Raumschiff (und das Gesicht des Captains) komplett umgestaltet.


1. S.O.S. aus dem Weltall (6:16) 13.04.02 (CTV 21)  (2 Ausstrahlungen) 
Captain Briegel ist auf dem Planeten Horst 4 gestrandet, nachdem die Besatzung des Raumschiffs "USS Bumblebee Bush" nach erfolgloser Kontaktaufnahme von den Bewohnern des Planeten angegriffen wurde.

 

2. Gefangener der Kuttenwesen (9:06) 25.05.02 (CTV 27)  (3 Ausstrahlungen) 
Bernd das Brot in Gefahr! In seiner neuen Rolle als "Mister Brot" sucht er nach langweiligen Gesteinsformationen auf fremden Planeten - und gerät prompt in die Gefangenschaft der Kuttenwesen. Das können Leutnant Chili und Commander Briegel nicht auf sich sitzen lassen. Mit ihrem Raumschiff "Bumblebee Bush" machen sie sich auf zu einer gefährlichen Rettungsmission. Das dauerdeprimierte Kastenbrot versucht derweil mit ganz eigenen Methoden, den Kuttenwesen zu entkommen.

 

3. Der Friedensvertrag (7:21) 13.07.02 (CTV 34)  (2 Ausstrahlungen) 
Die Besatzung der USS Bumblebee Bush soll sich in der Neutralen Zone mit den kriegerischen Gark zu Friedensverhandlungen treffen. Doch aufgrund des ungewohnten Aussehens der Gark fällt es Mister Brot schwer sich an den vorgegebenen Text zu halten.

 

4. Wir sind Brot (6:23) 07.09.02 (CTV 42)  (3 Ausstrahlungen) 
Ungebetene Gäste beamen sich auf die Brücke des Raumschiffs USS Bumblebee Bush. Die Vertreter vom Volk der Brote fackeln nicht lange und entführen Kommunikationsoffizier Mister Brot in ihre Raumstation. Während Captain Briegel und Lieutenant Chili noch über eine ausgefuchste Rettungsaktion nachgrübeln, entwickelt Mister Brot seinen ganz eigenen Fluchtplan.

 

5. Das schwarze Loch (6:34) 12.10.02 (CTV 47)  (3 Ausstrahlungen) 
Hinein ins Vergnügen: Auf der Suche nach neuen Abenteuern im All trifft die Besatzung des Raumschiffs "USS Bumblebee Bush" auf ein alles verschlingendes schwarzes Loch. Captain Briegel und Lieutenant Chili sind Feuer und Flamme und beschließen, als erste Weltraum-Crew durch ein schwarzes Loch zu fliegen. Nur der Steuermann des Raumschiffs, Mister Brot, hat da einige Bedenken.

 

6. Rückkehr zum schwarzen Loch (6:54) 19.10.02 (CTV 48)  (4 Ausstrahlungen) 
Au weia! Mit ihrem Flug durch das alles verschlingende schwarze Loch hat die Crew der "USS Bumblebee Bush" üble Weltraum-Schurken aus der Kerkerdimension befreit. Die Jagd auf die Banditen ist jedoch alles andere als einfach, denn diese beamen sich im Handumdrehen an Bord des Raumschiffs. Captain Briegel, Lieutenant Chili und Mister Brot nehmen den Kampf auf.

 

7. Wilde Passagiere (6:47) 02.11.02 (CTV 50)  (9 Ausstrahlungen) 
Auf einem unerforschten Planeten trifft die Besatzung der USS Bumblebee Bush auf den Handkopfler Ka-Efka, laut eigener Angabe "der Letzte seiner Art". Kommunikationsoffizier Mister Brot, der sich um ihn kümmern soll, macht jedoch eine andere Erfahrung.

 

8. Der wüste Planet (7:29) 09.11.02 (CTV 51)  (9 Ausstrahlungen) 
Die USS Bumblebee Bush soll auf dem Planeten Aga-Aga 3 in Kontakt mit dem Agenten Phantom treten und einen Mikrofilm in Empfang nehmen. Dies gestaltet sich jedoch schwieriger als erwartet - und für Mister Brot ziemlich schmerzhaft.

 

9. Alarmstufe Brot (5:20) 23.11.02 (CTV 53)  (6 Ausstrahlungen) 
Alarmstufe Brot Panik an Bord des Raumschiffs USS Bumblebee Bush: Ein feindlicher Traktorstrahl hat das Schiff erfasst und zieht es auf Kollisionskurs. Da muss Captain Briegel einen kühlen Kopf und Navigator Mister Brot starke Nerven bewahren. Zum Glück hat Lieutenant Chili den rettenden Einfall: Das "Amper Helsinki-Manöver" soll ihnen aus der Klemme helfen.

 

10. Kurzschluss im Computer (7:05) 30.11.02 (CTV 54)  (3 Ausstrahlungen) 
Ein neuer Computer sorgt an Bord der USS Bumblebee Bush für Aufregung: "Mutter 9000" soll das Raumschiff automatisch steuern können, hat aber stattdessen nichts als Unsinn auf der Platine. Der Computer nimmt Kurs auf die Sonne und sorgt dafür, dass Mister Brot auch im Weltall ordentlich Luft schnappen kann. Captain Briegel und Lieutenant Chili müssen sich einiges einfallen lassen, um "Mutter 9000" wieder abzuschalten.

 

11. Mister Brot in Not (6:20) 14.12.02 (CTV 56)  (5 Ausstrahlungen) 
Die Bumblebee wird von einem Parkleitsystem auf einen Planeten gezogen und droht zerquetschen zu werden und zu verglühen. Während Captain Briegel und Lieutenant Chili erst in letzter Sekunde auf den Planeten beamen wollen - weil das spannender ist - gerät Mister Brot in Panik.

 

12. Der Leuchtturm im All (6:05) 21.12.02 (CTV 57)  (5 Ausstrahlungen) 
Die Besatzung der Bumblebee Bush soll einen Leuchtturm im All reparieren, der als Warnstation für ein Schwarzes Loch dient. Leider weiß niemand wie der Leuchtturm funktioniert und wie man ihn repariert. Oder wie man die Selbstverteidigungsanlage des Zentralcomputers ausschaltet.

 

13. Space Cowboys (7:17) 25.01.03 (CTV 62)  (3 Ausstrahlungen) 
Eine ungewöhnliche Zeitreise steht der Besatzung des Raumschiffs "USS Bumblebee Bush" bevor: Lieutenant Chili, Captain Briegel und Mister Brot werden direkt in einen schäbigen Western-Saloon gebeamt, in dem es mehr als seltsam zugeht. Während der kurzarmige Navigator dafür plädiert, dem zwielichtigen Laden schnell den Rücken zu kehren, versucht der Rest des Weltraum-Teams dem Geheimnis des Western-Saloons auf die Schliche zu kommen.

 

14. Der Botschafter (7:00) 01.02.03 (CTV 63)  (3 Ausstrahlungen) 
Dem Team der "USS Bumblebee Bush" wird eine hochbrisante Aufgabe zugesprochen. Sie sollen einen superwichtigen Politker zu seinem Heimatplaneten transportieren. Keine Frage, dass Lieutenant Chili und Captain Briegel alles daran setzen, dem Gast die Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Doch bereits beim Dinner auf dem Offiziersdeck zeichnen sich erste ungeahnte Probleme ab.

 

15. Der Zorn des Herrn K. (6:37) 08.03.03 (CTV 68)  (6 Ausstrahlungen) 
Ein hochspannender Auftrag wartet auf die Besatzung des Raumschiffs USS Bumblebee Bush: Auf dem Planeten Bongo 7 sollen die Batterien einer leuchtenden Reklametafel ausgetauscht werden. Ausgerechnet Mister Brot wird mit dieser nicht ganz ungefährlichen Aufgabe betraut. Der Planet entpuppt sich als Heimat einer seltsamen Bande, die mit Captain Briegel noch mehr als eine Rechnung offen hat.

 

16. Arche Bumblebee (7:59) 15.03.03 (CTV 69)  (8 Ausstrahlungen) 
Die Bumblebee soll alle Lebewesen vom Planeten Knäcke 3 auf Knäcke 4 umsiedeln. Doch die Futterpläne sind auf Knäckisch, der Knurraffe ist ausgebrochen und das Mulun-Gnu möchte sich nicht vom Döönk reiten lassen und hat deshalb aus Nervösität alles vollge... eine Riesensauerei.

 

17. Angriff der Clownkrieger (8:05) 22.03.03 (CTV 70)  (5 Ausstrahlungen) 
Auf dem Weg zu den Pudelfriseurtagen gerät die Bumblebee in das Clownadroidengebiet, wo eine Bande von Clown-Androiden Raumschiffe angreift, um jeweils einen aus der Mannschaft zu versklaven - in diesem Fall das Brot. Das sieht schon albern aus, da spart man sich die Schmink'

 

18. Astro-Piraten (6:52) 29.03.03 (CTV 71)  (5 Ausstrahlungen) 
"Joho, und ne Buddel Rum" - wüste Piratenlieder gellen durchs All, seit der einohrige Weltraum-Pirat Rocco die Galaxien unsicher macht. Auch die USS Bumblebee Bush gerät ins Visier des gefürchteten Freibeuters. Denn er verlangt die gesamte Schiffsladung als Beute. Obwohl Captain Briegel und Lieutenant Chili nur absolut nutzlose Zahnbürsten an Bord haben, sind sie nicht bereit, den Drohungen nachzugeben. Es kommt zum Kampf mit den Astro-Piraten.

 

19. Landurlaub (10:25) 05.04.03 (CTV 72)  (4 Ausstrahlungen) 
Mister Brot gewinnt in der Sternenbund-Lotterie eine Woche Luxus-Imperatorenklasse auf der Sternenbund-Vergnügungsstation "Echo Zulu Drei". Captain Briegel und Lieutenant Chili tauschen den Preis gegen 3x Touristenklasse, um Mister Brot - gegen dessen Willen - begleiten zu können.

 

20. Die Ausgestoßenen (11:35) 04.09.04 (CTV 138)  (2 Ausstrahlungen) 
Götz der Gnadenlose ist aus der Kerkerdimension entkommen und will Rache an Captain Briegel T. Busch nehmen, der ihn damals gefangen nahm. Die Bumblebee muß fliehen.
DVD-Veröffentlichung auf USS Bumblebee Bush

 

21. Die Kopfgeldjäger (8:08) 11.09.04 (CTV 139)  (2 Ausstrahlungen) 
Weil das Raumschiff stark beschädigt ist, muß die Bumblebee-Besatzung notlanden und Ersatzteile besorgen. Götz schickt ihnen die gefürchtetsten Kopfgeldjägern der Galaxis auf den Hals.
DVD-Veröffentlichung auf USS Bumblebee Bush

 

22. Die Falle (8:16) 18.09.04 (CTV 140)  (2 Ausstrahlungen) 
Götz fängt die Besatzung der Bumblebee und lässt sie in einer TV-Show gegen ein Monster kämpfen. Sie können sich jedoch befreien, indem sie dem Monster ihren nackten Hintern zeigen.
DVD-Veröffentlichung auf USS Bumblebee Bush

 

23. Ka-Efkas Rückkehr (10:14) 25.09.04 (CTV 141)  (2 Ausstrahlungen) 
Ka-Efka ist wieder an Bord der Bumblebee geraten und treibt Mr. Brot erneut in den Wahnsinn. Während Captain Briegel Seifenopern auf dem Holobild-Spieler schaut, greift Götz wieder an.
DVD-Veröffentlichung auf USS Bumblebee Bush

 

24. Der Aufstand (9:01) 02.10.04 (CTV 142)  (2 Ausstrahlungen) 
Die Bumblebee bekommt Unterstützung der Weltraumhelden Starbuck und Hirnboy. Mit Hilfe von Mister Brot wollen sie den fürchterlichen Götz wieder zurück in die Kerkerdimension katapultieren.
DVD-Veröffentlichung auf USS Bumblebee Bush