Episodenführer > Intro: Chili TV Classics


Intro: Chili TV Classics


1. Bernd Intro: Amboss (0:50) 12.02.05 (CTV 152)  (4 Ausstrahlungen) 
Bernd (liest vor): "Ich bin der lustige Bernd und ihr sehr jetzt die tollen Chili TV Classics mit den allerbesten Dingen aus Chili TV. Sagt mal, wer schreibt denn so einen Blödsinn. Diese Sendung war schon immer die Hölle. Und ausserdem... (ein Amboss fällt auf Bernd) Naja, schon gut. Viel Spaß."

 

2. Bernd Zwischenmoderation: Kleber (0:25) 12.02.05 (CTV 152)  (4 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Hallo. Das war... albern, oder? Naja, ich wär ja auch schon längst weggelaufen, aber die haben mich hier am Boden festgeklebt. (Bernd versucht erfolglos sich loszureissen und seufzt) Die Hölle geht weiter. Mist."

 

3. Bernd Zwischenmoderation: Boxer (0:27) 12.02.05 (CTV 152)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Ich will sowas nie wieder sehen. Niemals. Kann ich jetzt gehen? (Ein Zettel wird hingehalten) Was? Noch ein Film? Ohje. Dann bitte ich um meine gnädige Ohnmacht. Kann mich bitte jemand KO schlagen? (Ein Arm mit Boxhandschuh haut Bernd KO) Verbindlichsten Dank."

 

4. Bernds Schluss-Spruch: Klostein (1:07) 12.02.05 (CTV 152)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd muß auf dem Klo die Sendung abmoderieren: "Das war Chili TV Classics mit dem lustigsten Dreck aus Chili Lala Blibloblub. Bis nächste Woche und jetzt RAUS HIER! Hört ihr schlecht? Mein Gott, kann man nicht mal hier in Ruhe sein... naja, also..."

 

5. Bernd Intro: Konfetti (1:06) 19.02.05 (CTV 153)  (4 Ausstrahlungen) 
Bernd (auf dem Klo): "Hallo. Ich bin Bernd das Brot und habe überhaupt keine Privatsphäre. Ihr seht jetzt Chili TV Classics mit dem Albernsten aus Chili TV. So, zufrieden? Noch was? Vielleicht holt ihr noch ein paar Leute rein und wir machen hier ne richtige Party." (Partymusik beginnt) ...

 

6. Bernd Zwischenmoderation: Nase (0:21) 19.02.05 (CTV 153)  (4 Ausstrahlungen) 
Bernd mit Clownsnase bläst auf einer Partytröte, spuckt sie aus und sagt: "Hurra, das war sehr albern. Aber es ist ja eine lustige Sendung und deswegen habe ich auch eine Pappnase auf. War die Idee vom Regisseur. Ich will heim. Film ab."

 

7. Bernd Zwischenmoderation: Hölle (0:29) 19.02.05 (CTV 153)  (4 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Das war die Hölle. Ja, das war die Hölle. Was kommt als nächstes? (Bernd wird ein Zettel hingehalten) Aha. Nein, dann war das die Hölle. Liebe Zuschauer, das was jetzt kommt, das war die Hölle. Ja, oh Mann. Das war wirklich die Hölle."

 

8. Bernds Schluss-Spruch: Regisseur (0:21) 19.02.05 (CTV 153)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd sitzt wieder auf dem Klo und moderiert die Sendung ab: "Auf Wunsch des Regisseurs moderiere ich jetzt vom Klo aus ab. Das wars. Bis nächste Woche. Und ich hasse den Regisseur. Da meine ich e-hernst. Mist."

 

9. Bernd Intro: Albern (1:01) 26.02.05 (CTV 154)  (4 Ausstrahlungen) 
Bernd beschwert sich: "...Ja, das findet ihr lustig, was. Los, schaun wir doch die Sendung wo das Brot so albern ist. Da gibt es immer was zu lachen. Hahahahaha. Seht mich an, ich bin das alberne Bro-hot (Bernd tanzt albern herum und wird umgehauen) Danke Jungs, ich war etwas hysterisch."

 

10. Bernd Zwischenmoderation: Santa lebt (0:19) 26.02.05 (CTV 154)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd beschwert sich erneut: "Dafür daß ich mich zwingt das nochmal zu sehen, dafür kommt ihr alle in die Hölle. Moment mal, ich glaub wir sind ja schon in der Hölle. Mein Leben ist die Hölle. Egal, Film ab."

 

11. Bernd Zwischenmoderation: Nicht bewegen (0:16) 26.02.05 (CTV 154)  (2 Ausstrahlungen) 
Regisseur: "Nicht bewegen, Bernd, bitte. Ham' wa's? Noch ganz kurz Bernd bitte. Wir nehmen nur deine Masse und bauen dich dann als Handpuppe nach, dann musst du nie mehr moderieren. Hähä. Danke Bernd, das wars. (Bernd geht raus) So, und jetzt fahr den nächsten elenden Film ab. Danke."

 

12. Bernds Schluss-Spruch: Berühmt (1:18) 26.02.05 (CTV 154)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd muß nach seiner Abmoderation noch bis zum Ende des Abspanns auf dem Klo bleiben und meckert: "Geh zum Fernsehen, haben sie gesagt. Da wirst du berühmt, haben sie gesagt. Aber wie das mit dem Berühmt werden heutzutage so läuft, das haben sie mir nicht gesagt. Wie peinlich." ...

 

13. Bernd Intro: Friedrich (0:17) 05.03.05 (CTV 155)  (4 Ausstrahlungen) 
Regisseur: "Okay, Dings, wie heisst denn der nochmal, hör mal Ulrich, Emmerich, ne Emmerich wars nicht, Friedrich, Franz, Florian, ich komm nicht drauf, ist ja egal, hör mal du, es geht jetzt los. Geh mal aus dem Bild jetzt. Geht mal aus dem Bild. (Bernd geht raus) Ja, gut. Und danke, Mittag."

 

14. Bernd Zwischenmoderation: Raus (0:23) 05.03.05 (CTV 155)  (2 Ausstrahlungen) 
Regisseur: "Oh mann, zum Teufel nochmal, warum steht denn der immer nur rum und sagt nix. Was ist denn? Los, raus damit. (Bernd geht raus) Also, äh, nicht raus mit dem Brot, raus mit deinem verdammten Ansagetext. Oh mann. Holt ihn zurück. Ich dreh noch durch. Film ab."

 

15. Bernd Zwischenmoderation: Taub (0:33) 05.03.05 (CTV 155)  (2 Ausstrahlungen) 
Regisseure: "Was ist denn los mit dem Kerl, ist der taub?" - "Möglich. Es gab ne Explosion mit dem Napfsülzophon, da stand Bernd zu nah dran und hat jetzt nen Hörsturz." - "Dann verkleide ihn als Madame Pompadour und werf ihn aus 10 Meter Höhe in ne doppelstöckige Torte, ist auch lustig" ...

 

16. Bernd Schluss-Spruch: Kleid (0:33) 05.03.05 (CTV 155)  (4 Ausstrahlungen) 
Bernd (im Kleid): "So, das wars. Wie doch die Zeit vergeht wenn man sich amüsiert. Nächste Woche seht ihr leider wieder das Schlimmste aus Chili TV. Und bestimmt habe ich da wieder ein Kleid an oder explodiere und werde von Kampfstieren umgerannt. Das findet ihr komisch, was?" ...

 

17. Bernd Intro: Test (0:21) 12.03.05 (CTV 156)  (2 Ausstrahlungen) 
Regisseur: "Test, Test, 1 2 3. Hallo. Bernd. Kannst du uns hören? Bernd, wenn du uns hören kannst, dann bleib einfach ganz ruhig stehen. (Bernd geht raus) Ah, verstehe. Mist. Film ab. Ich dreh noch durch hier."

 

18. Bernd Zwischenmoderation: Uwe (0:30) 12.03.05 (CTV 156)  (2 Ausstrahlungen) 
Regisseure: "So, du stehst also da und dann sagst du einfach 'Film ab'. Also, Achtung Uwe, und bitte." - "Ich glaub er fühlt sich nicht angesprochen. Er heisst nicht Uwe." - "Wie heisst er denn dann?" - "Jetzt komm ich da auch nicht drauf, muß ich mal in der Personalliste nachschaun" ...

 

19. Bernd Zwischenmoderation: Büro (0:22) 12.03.05 (CTV 156)  (2 Ausstrahlungen) 
Regisseur: "Okay, es gibt nur zwei Möglichkeiten. Entweder du gehst rechts raus, dann verlässt du das Studio und zwar für IMMER! Oder du schwingst deinen Hintern zu mir ins Büro, damit ich dir endlich erklären kann was du jetzt anmoderieren sollst (Bernd geht raus) Bernd, das war rhetorisch!"

 

20. Bernds Schluss-Spruch: Warum? (1:24) 12.03.05 (CTV 156)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd (auf dem Klo): "Was? Ich hatte doch diesmal die Tür abgeschlossen. (Ein Schlüssel wird hochgehalten) Ah, Nachschlüssel. Na, dann... Super, wie wärs wenn ihr noch den Wikinger holt und Kinderbücher vorrülpsen lasst oder so?" (Der Wikinger kommt rein und rülpst Kinderbücher vor)

 

21. Bernd Zwischenmod.: Mund auswaschen (0:15) 19.03.05 (CTV 157)  (4 Ausstrahlungen) 
Bernd steht wieder in der Classics-Deko und sagt diesmal: "Ach ja, die gute alte Zeit. Was sag ich da... igitt. ich muß mir sofort den Mund auswaschen." (Bernd rennt aus dem Bild, man hört Wasser gurgeln)

 

22. Bernd Zwischenmoderation: Schweigeprotest (0:31) 19.03.05 (CTV 157)  (2 Ausstrahlungen) 
Regisseur: "Dein Schweigeprotest bringt doch nichts. Genauso wie dein Protestmarsch durch die Fußgängerzone damals. Und als du dich da ans Klo gekettet hast. Sinnlos, Bernd. Und als du dich damals in Chilis Stunt-Kanone versteckt hast. Gut, das war nicht ganz freiwillig." ...

 

23. Bernd Zwischenmoderation: James Bond (0:34) 26.03.05 (CTV 158)  (2 Ausstrahlungen) 
Regisseur: "So, das war ja schonmal ganz schön witzig, Bernd. Danke. Aber das machen wir jetzt gleich nochmal. Geh doch mal bitte nach links aus dem Bild. (Bernd geht raus, man hört Platschen) Ist nebenan immer noch das James-Bond-Set mit der Alligatoren-Grube aufgebaut? Mist."

 

24. Bernd Intro: Polka (0:46) 02.04.05 (CTV 159)  (4 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Heute kommt wieder einmal das beste aus Chili TV. Viel Spass. Jubel. ... Ja, was denn noch? Ich hab’s doch gesagt. Soll ich vielleicht noch Polka tanzen? (Musik beginnt, Bernd versucht zu tanzen) Ich hasse euch. Ist ja schon gut! Ihr wollt Polka? Gut, hier ist Polka! Und jetzt Film ab!"

 

25. Bernd Zwischenmoderation: Mohrle (0:24) 02.04.05 (CTV 159)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Während der Überleitung zum nächsten Film noch eine kurze Durchsage. Die kleine Mohrle soll bitte sofort aus dem Studio B abgeholt werden, da... (Mohrle kommt ins Bild und spuckt Gewölle aus) ihr schlecht ist. Es hat sich erledigt, würg."

 

26. Bernd Zwischenmoderation: Putzi (0:36) 02.04.05 (CTV 159)  (4 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Während der Überleitung zum nächsten Film eine Durchsage. Der kleine Putzi Gorilla möchte bitte aus dem Brotspielparadies abgeholt werden. Der kleine Putzi Gorilla möchte bitte schnell aus dem Brotspielparadies abgeholt werden. Der..." (Putzi hüpft auf Bernd rum)

 

27. Bernd Intro: Falsch (0:36) 09.04.05 (CTV 160)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Erstens, ich habe keine Lust. Zweitens das Schild ist wieder mal falsch rum. (Das Classics-Schild wird gedreht, aber wieder falsch) Nein. (Schilddreh) Nein". Der Typ mit dem Schild steht auf und meint daß er auch keine Lust hat und sie die Nummer schnell zuende bringen sollten.

 

28. Bernd Zwischenmoderation: Imitator (0:28) 09.04.05 (CTV 160)  (2 Ausstrahlungen) 
Mann in Hawaiihemd, gutgelaunt: "Hallo, mein Name ist Bernd das Brot und das war ja ein total lustiger Film. Davon würde ich gerne viel mehr sehen." - Bernd: "Dieser Stimmenimitator ist wirklich das Letzte!" - Mann: "Das finde ich auch und jetzt - Film ab!" - Bernd: "Oh, Mann"

 

29. Bernd Zwischenmoderation: Komisch (0:34) 09.04.05 (CTV 160)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Das soll witzig gewesen sein? Ihr seid krank! Ich hab nicht mal die Pointe mitbekommen! Vielleicht, weil ich zu dem Zeitpunkt gerade gesprengt wurde oder so. Nur so zum Spaß, Hahahahaha! Sprengt das lustige Brot! Wir lachen uns tot!" ...

 

30. Bernds Schluss-Spruch: Benny 2 (0:31) 09.04.05 (CTV 160)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Um diese Sendung zu beenden, pupst nun Benny, der Hund des Regisseurs, die kleine Nachtmusik von Wolfgang Amadeus Mozart. Viel Vergnügen. Bitte Benny. (Pupsgeräusche aus dem Off) Danke Benny. Und Ihnen einen schönen Tag und auf Wiedersehen."

 

31. Bernd Intro: Tagesthemen (0:17) 16.04.05 (CTV 161)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Liebe Zuschauer. Eindeutig falsche Sendung." - Regisseur aus dem Off: "Komm schon Bernd, moderier doch mal was lustiges" - Bernd: "Eindeutig falscher Moderator." Tagesthemen-Schild wird hochgehalten. Bernd: "Eindeutig falsches Schild."

 

32. Bernd Zwischenmoderation: Politesse 1 (0:43) 16.04.05 (CTV 161)  (2 Ausstrahlungen) 
Der Regisseur beschwert sich daß Bernd falsch steht. Bernd: "Na und? Krieg ich jetzt einen Straftzettel für Falschstehen oder was?" Eine Politesse stellt Bernd einen Strafzettel aus. Bernd: "Was? 20 Euro? Sag mal, die Hutschachtel will mir 20 Euro abknöpfen? Das ist ja Schikane!" ...

 

33. Bernd Zwischenmoderation: Politesse 2 (0:37) 16.04.05 (CTV 161)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Also, Beamtenbeleidigung ist ja ein weites Feld. Hutschachtel war ja eher liebevoll gemeint. Hätte ich Sumpfkuh oder Olle Giftgeißel gesagt, wäre ich ja noch einsichtig, aber Hutschachtel, mehr im Sinne von Hut als Schachtel... Hilfe! Aus der Nummer komm ich nicht mehr raus."

 

34. Bernds Schluss-Spruch: Benny 3 (0:31) 16.04.05 (CTV 161)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Vielleicht könnt ihr Benny, den Hund des Regisseurs darauf trainieren, daß er anfängt zu sabbern, wenn er euer Glöckchen hört. Aber mich kriegt ihr nicht dazu eure bescheuerte Sendung abzumoderieren. Niemals!" (Eine Glocke läutet, Benny zieht Bernd an der Hundeleine aus dem Bild)

 

35. Bernd Zwischenmoderation: Benny 1 (0:32) 23.04.05 (CTV 162)  (2 Ausstrahlungen) 
Bernd: "Jetzt darf ich auch noch mit Benny, dem Hund des Regisseurs Gassi gehen. Und soll ich euch was verraten? Benny mag diesen Schwachsinn hier auch nicht! Nicht wahr Benny? Du magst lieber an die Deko pinkeln und vom Beleuchter Leckerlis bekommen" (wird aus dem Bild gerissen)