Episodenführer > Fuzzy Briegel Saloon


Fuzzy Briegel Saloon

Nachdem sich der Ausflug ins All mit der USS Bumblebee Bush bewährt hatte, wurde der "Fuzzy Briegel Saloon" mitten im staubigsten Nirgendwo aus der Wüste gehoben. Auch hier wurden die Figuren mit eigenen Rollen-Namen versehen, um nicht den Eindruck zu erwecken, Chili, Briegel und Bernd "spielten" nur Wilder Westen. So kamen zum CHILI TV-Figuren-Universum Buffalo Chili, Fuzzy Briegel und Lucky Bernd hinzu.
In nahezu jeder "Fuzzy Briegel"-Folge mit dabei: Regisseur Tommy Krappweis (wahlweise als Sheriff, Gangster Joe Dillinger, Leiser Larry, Opa Petz oder Gespenst aus der Geisterkutsche) und Autor Norman Cöster (als Trottel-Gangster, Stinky Pete, Stinky Bill, General Ezechiel Copper, Pokerspieler, Opa Petz’ Enkel, Trapper und natürlich in seiner Paraderolle als Loony Fritz).


1. Der Rächer der Entbroteten (6:51) 28.09.02 (CTV 45)  (5 Ausstrahlungen) 
El Broto, der Rächer der Entbroteten, hat sich angekündigt um Lucky Bernd von seinem Job als Klavierspieler zu befreien. Buffalo Chili & Fuzzy Briegel vernageln sicherheitshalber Tor und Fenster.
Hörspiel-Veröffentlichung auf der CD Im Wilden Westen

 

2. Duell mit Stinky Pete (6:53) 26.10.02 (CTV 49)  (3 Ausstrahlungen) 
Buffalo Chili und Fuzzy Briegel wollen den berüchtigten Gauner Stinky Pete fangen, um die ausgesetzte Belohnung von 5000 Dollar zu bekommen.
Hörspiel-Veröffentlichung auf der CD Im Wilden Westen

 

3. Der Schatz im Silbersaloon (6:43) 07.12.02 (CTV 55)  (8 Ausstrahlungen) 
Um Kunden anzulocken, verbreitet Buffalo Chili ein Gerücht über einen Schatz im Saloon. Daraufhin überfallen zwei Gauner den Saloon. Chili und Bernd können sich in einen Schutzraum retten.
Hörspiel-Veröffentlichung auf der CD Im Wilden Westen

 

4. Ein Brot geht nach Westen (8:20) 28.12.02 (CTV 58)  (3 Ausstrahlungen) 
Lucky Bernd muß in einem Lachduell gegen Stahlfresse-Stan antreten. Wer zuerst lacht, hat verloren und muß die Stadt verlassen. Bernds Chance endlich aus dem Saloon zu entkommen.
Hörspiel-Veröffentlichung auf der CD Im Wilden Westen

 

5. Die Bombe im Klavier (6:08) 18.01.03 (CTV 61)  (7 Ausstrahlungen) 
Ganoven haben eine Bombe ins Klavier eingebaut und fordern nun 10.000 Dollar, ansonsten würde das Klavier explodieren, sobald Lucky Bernd aufhört zu spielen.
Hörspiel-Veröffentlichung auf der CD Im Wilden Westen

 

6. Indianer-Wochen bei Fuzzy Briegel (6:22) 08.02.03 (CTV 64)  (4 Ausstrahlungen) 
Als neue Werbeaktion im Saloon zahlen Indianer nur noch die Hälfte. Doch als Fuzzy Briegel die gewünschten Büffelsteakrahmschnitzel-Burger nicht im Angebot hat, wollen die Indianer Krieg.
Hörspiel-Veröffentlichung auf der CD Im Wilden Westen

 

7. Besuch von der Geisterkutsche (6:58) 15.02.03 (CTV 65)  (4 Ausstrahlungen) 
Loony Fritz erzählt die Geschichte der Geisterkutsche, die jedes Jahr auftaucht und nur mit einem "Heiligen Zeichen" vertrieben werden kann - wie dieses aussieht verrät er jedoch leider nicht.
Hörspiel-Veröffentlichung auf der CD Im Wilden Westen

 

8. Goldrausch (7:53) 12.04.03 (CTV 73)  (3 Ausstrahlungen) 
Bei der Ausgrabung zu einem neuen Vorratskeller findet Lucky Bernd einen Goldklumpen. Damit könnte er eine Postkutschenfahrt bezahlen um endlich aus dem Saloon zu fliehen. Lucky Bernd versteckt den Goldklumpen im Klavier, was sich als schlechte Idee erweist.

 

9. Der General (6:14) 26.04.03 (CTV 75)  (6 Ausstrahlungen) 
Loony Fritz erzählt vom verschollenen Gold der sechsten Armee, das in einer entlegenen Kupfermine von dem Geist des Generals Ezechiel Copper bewacht werden soll. Fuzzy Briegel und Buffalo Chili wollen der Schatz bergen.

 

10. Poker um den Saloon (8:05) 10.05.03 (CTV 77)  (3 Ausstrahlungen) 
Buffalo Chili verzockt bei einer Pokerrunde das Klavier. Um es zurückzugewinnen setzt sie den kompletten Saloon. Lucky Bernd soll ihr zum Sieg verhelfen, indem er ihr Zeichen gibt, wenn ihr Gegenspieler schlechte Karten auf der Hand hat.

 

11. Django und ein Sarg voll Brot (4:37) 04.09.04 (CTV 138)  (3 Ausstrahlungen) 
Ein Steckbrief verspricht 10.000 Dollar für die Ergreifung von Django Broto, der Lucky Bernd extrem ähnlich sieht. Buffalo Chili & Fuzzy Briegel wollen Lucky Bernd als angeblichen Django auszuliefern.

 

12. Ein schöner Sonntag in Noname City (5:20) 11.09.04 (CTV 139)  (2 Ausstrahlungen) 
Lucky Bernd vergrössert seine Pokerschulden, Loony Fritz trinkt aus der Lampe und am Ende muss Bernd mal wieder als "Bernadette" auf die Bühne, zusammen mit Loony Fritz, der mal wieder das Lied von der feschen Lola zum Besten gibt.

 

13. Auf Pianospieler wird nicht geschossen (6:49) 18.09.04 (CTV 140)  (2 Ausstrahlungen) 
Als Lucky Bernd wieder einmal "Oh Susanna" spielen muss, fordert Jack Pianokiller ihn zum Duell heraus. Während Buffalo Chili noch letzte Ratschläge gibt, nimmt der Totengräber schonmal Maß.