Episodenführer > Abenteuerstory > 19: Feindliche Übernahme




Feindliche Übernahme




Folgen-Nummer: 19
Länge: 6:56 Min.
Erstausstrahlung: 08.06.2002 (CTV 29)


Ki.Ka-Programmankündigung: Aufregung in Chilis und Briegels Garderobe: Ein amerikanischer Millionär hat seinen Besuch angekündigt. Zehn Millionen Dollar will er locker machen, wenn in den Sendungen alles nach Plan läuft. Für Chili und Briegel heißt das: keine Stunts, keine Experimente. Als ob das den beiden nicht schon schwer genug fallen würde, treibt auch noch ein Unbekannter sein Unwesen im Studio, mit Stromausfällen und herumspinnenden Kaffeeautomaten. Chili und Briegel beschließen, dem Übeltäter eine Falle zu stellen.

Info: Das Experiment, einen Gegenspieler für Chili, Briegel und Bernd zu etablieren, verlief etwas unbefriedigend. Die Bedeutung von General Fumpenwumpen, der einen konkurrierenden TV-Sender betreibt und Chili, Briegel und Bernd als seine direkten Wettbewerber am liebsten ausschalten würde, kam erst mit seinem zweiten Auftritt in "Das Kindermädchen" (Abenteuer Story 36) deutlicher zum tragen. Die Wiederholung in Chili TV Folge 70 wurde gekürzt und alle Hinweise auf General Fumpen-Wumpen entfernt (in der ungekürzten Fassung erfährt man am Ende, daß der Millionär ein Spion von General Fumpen-Wumpen war)


Sendedaten: 08.06.2002 (CTV 29), 22.03.2003 (CTV 70) GEKÜRZT

















Impressum | Datenschutz