Episodenführer > Bernd das Brot > 9: Erdbeben in der Schlossallee




Erdbeben in der Schlossallee




Folgen-Nummer: 9
Länge:
Erstausstrahlung: 03.11.2007 (BDB 9)


Ki.Ka-Programmankündigung: Chili arbeitet an einem neuen Stunt. Sie will mit ihrem Motorrad auf der Seilbahn im Garten fahren. Nur das eigens dafür angebrachte Seil erfüllt nie seinen Zweck, und sie fällt herunter. Eine Lösung muss her! Briegels Vorschlag, einen Pfosten zum Stabilisieren des Seils im Garten aufzustellen begeistert Chili und stört Bernd. Aber das ist seinen Freunden egal. Denn einen Pfosten kann man immer gebrauchen, zum Beispiel als Marterpfahl beim Indianerspielen. Briegel erfindet flugs das „Loch-o-Phon 3000 XL Pro“, das mittels Schallwellen ein geeignetes Loch in den Garten graben oder besser „schmettern“ soll. Kaum läuft das Gerät, gibt es ein kleines Problem: Das Ungetüm schmettert zwar ein Loch ins Erdreich, doch löst Briegels neuestes Werk bei jedem Schlag ein mittleres Erdbeben in der Nachbarschaft aus. Zu dumm, dass sich das gesamte Loch-o-Phon selbst Meter für Meter in den Boden gräbt und damit der Knopf zum Abschalten allmählich außer Reichweite entschwindet. Es gibt nur eine Möglichkeit die Maschine und damit das Beben zu stoppen: Einer der drei Freunde muss hinab in die Tiefe steigen. Doch die Öffnung ist recht klein, merkwürdig rechteckig und gerade mal groß genug für - Bernd. Mist!


Sendedaten: 03.11.2007 (Bernd das Brot 9), 19.01.2008 (Bernd das Brot 9), 10.05.2008 (Bernd das Brot 9), 15.12.2008 (Bernd das Brot 9), 20.12.2008 (Bernd das Brot 9), 27.12.2008 (Bernd das Brot 9), 14.11.2009 (Bernd das Brot 9)



DVD-Veröffentlichung auf Bernd das Brot - Staffel 1


PRESSEBILDER
Alle Bilder: "Bild: KI.KA/Bernd Lammel"








Impressum | Datenschutz