Episodenführer > Chili TV > Folgen 165-177 > Folge 171: Das Brot rockt wieder



 Folge 171: Das Brot rockt wieder
15.10.2005, 17.02.2007 
 

Ki.Ka-Programmankündigung: "Alle zusammen: Tanzt das Brot", mit diesem markigen Spruch startete einst die unfreiwillige Gesangskarriere von Bernd dem Brot. Chili das Schaf und Briegel der Busch taten ihr Übriges als selbst ernannte Musikproduzenten, um das kurzarmige Kastenbrot mit weiteren Hits in die Charts zu bringen. Jetzt geht das Projekt "Rockt das Brot" in die Fortsetzung. Erneut findet sich Bernd äußerst unwillig vor einem Gesangsmikrofon im Tonstudio wieder. Und auch sein Ausflug in den Erfurter Stadtwald verspricht wenig Erholung: Chili und Briegel vermiesen ihm die "Waldesruh".

(Anm.: Die ursprünglich geplante 'Im Auftrag des Steins'-Folge wurde um eine Folge verschoben)

 

Im Auftrag des Steins 18 - Ein neuer Anfang (10:31)  
Es wird Herbst, die Steine fliegen tief. Ein besonders schweres Exemplar fliegt zuerst durch Briegels Fenster und landet dann auf Bernds Kastenkopf, verbunden mit einem geheimnisvollen Auftrag. Kaum, dass sich Chili und Briegel gegen Bernds Warnungen auf die Suche nach dem unbekannten Steinewerfer machen, finden sie sich zwischen zwei konkurrierenden Geheimorganisationen wieder.

 

Rockt das Brot 6 - Rockt das Brot 2 - Teil 1 (13:01)  
Was nützt der schönste freie Tag, wenn man doch nur von Katastrophen heimgesucht wird? Über Bernd dem Brot braut sich wieder einmal ein chaotischer Sturm zusammen, angefacht von Chili und Briegel sowie Bernds ehemaliger Band, den Blues Broters. Die wollen Bernd unbedingt zu einem Comeback überreden, und ehe es sich das Kastenbrot versieht, findet er sich in den Fängen eines windigen Musikproduzenten wieder: Wahnfried Grübenburg hat große Pläne mit dem Gesangsstar wider Willen.

 

vorherige Folge nächste Folge


Impressum | Datenschutz